News

Anmeldung an der Mittelschule Buchkirchen für das Schuljahr 2020/21:
Eine Anmeldung ist nur notwendig, wenn die MS Buchkirchen die "Erstwunschschule" ist. Bitte die Schulnachricht im Original, eine Kopie davon und eine Mail-Adresse ODER ein adressiertes Rücksendekuvert mitbringen.

Termine:

Montag, 24.2.: 8.00 - 14.00 Uhr
Dienstag, 25.2.: 8.00 - 11.30 Uhr
Mittwoch, 26.2.: 8.00 - 11.30 Uhr
Donnerstag, 27.2.: 8.00 - 14.30 Uhr
Freitag, 28.2.: 8.00 - 12.30 Uhr


Montag, 2. März: 8.00 - 11.30 Uhr (bei Frau Kojan)
Dienstag, 3. März: 8.00 - 11.30 Uhr (bei Frau Nömeyer)
Mittwoch, 4. März: 8.00 - 11.30 Uhr 
Donnerstag, 5. März: 8.00 - 15.00 Uhr
Freitag, 6. März: 8.00 - 11.30 Uhr

Sollte es Ihnen zu diesen Zeiten nicht möglich sein, Ihr Kind anzumelden, bitten wir um telefonische Terminabsprache. Vielen Dank!

 

In Österreich erleiden jährlich 12.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand. Mit sofortigen Rettungsmaßnahmen könnten mehr als 1000 Betroffene zusätzlich gerettet werden. Im Herbst 2018 startete in den Schulen ab der 5. Schulstufe die Jugendrotkreuzaktion „Schüler retten Leben“. Dieses Projekt wurde von OA Dr. Markus Simmer, Anästhesist und Notfallmediziner am Klinikum Wels-Grieskirchen, mit dem JRK ins Leben gerufen.

Unsere Schule nimmt nun seit heuer auch an diesem Projekt teil, in welchem SchülerInnen in der Wiederbelebung geschult werden, damit sie auf Notsituationen besser vorbereitet sind.

Pro Schuljahr finden von der 1. bis zur 4. Klasse mindestens zwei Unterrichtseinheiten zum Thema Erste Hilfe statt. Zu den Inhalten gehören sowohl das theoretische Wissen wie das Grundverständnis des Blutkreislaufs, Erkennen des Atem-Kreislaufstillstandes, Absetzen eines Notrufs, usw. als auch die praktische Durchführung der Herzdruckmassage an den extra dafür angekauften Reanimationspuppen. Bereits ab zehn Jahren sind Kinder körperlich in der Lage, die Herzdruckmassage durchzuführen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Gemeinde Buchkirchen, die die Anschaffung des Puppensets mit 10 Reanimationspuppen im Wert von 540 € für unsere Schule finanziert hat.

Zu Adventbeginn fand in der Aula für alle interessierten Schülerinnen und Schüler die Adventkranzweihe statt.
Die Erstklässler lasen Texte, dazwischen wurden adventliche Lieder gesungen und unser Herr Pfarrer segnete die von den Klassen mitgebrachten Kränze.

Mittelschule Buchkirchen